VR-NetWorld-Card Die VR-NetWorld-Card ist optisch nahezu identisch mit der girocard (Debitkarte), hat jedoch eine andere Funktion. Im Chip der VR-NetWorld-Card ist die sogenannte elektronische Signatur (digitaler Schlüssel) gespeichert. Diese ist für die Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Ihrem Computer und Ihrer Volksbank Darmstadt – Südhessen eG notwendig. Für die Nutzung benötigen Sie ein zusätzliches Kartenlesegerät. Für die Verwendung mit der VR-NetWorld Software oder mit Profi cash empfehlen wir einen Secoder. Der Vorteil: Die geschäftsrelevanten Daten, d. h. die Transaktionsdetails werden auf dem Display des Secoders angezeigt. So können Sie diese mit Ihren Originaldaten vergleichen, zum Beispiel auf der Rechnung. Die Banking-Software Profi cash ist die richtige Wahl für Unternehmen, die wachsen. Durch seine vielfältigen Funktionen bietet Ihnen Profi cash eine effiziente Ausführung Ihres Inlands- und Auslandszahlungsverkehrs und die Flexibilität, die Sie brauchen. Die Banking-Software Profi cash Version 11 steht zum Download bereit.

Der Download beinhaltet die Vollversion der Software mit einer Lauftzeitbeschränkung von 60 Tagen. Download der aktuellen Profi cash 11 Software – 60 Tage Testversion Ist bereits eine Version von Profi cash vorhanden, wird dies bei der Instalation erkannt und alle Daten werden übernommen. Für die zeitlich unbegrenzte Nutzung der Software wird ein neuer Lizenzschlüssel benötigt. Immer wieder gibt es neue Vorschriften für den elektronischen Zahlungsverkehr. Profi cash hält Sie auf dem neuesten Stand. In der Regel aktualisieren Sie Profi cash über Online-Updates. Wenn Sie die Vollversion von Profi cash bereits installiert haben, können Sie auch hier Updates herunterladen. Hier eine Auswahl der Funktionen, mit denen Profi cash professionellen Zahlungsverkehr möglich macht: Profi cash ist modular aufgebaut und kann so individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wächst Ihr Unternehmen, wächst Profi cash mit: Deshalb ist Profi cash auch für Unternehmensgründer von Anfang an die richtige Wahl. Nutzen Sie die Vorteile unserer Banking-Software für mehr Effizienz in Ihrer Zahlungsverkehrsabwicklung. Profi cash führt Sie über das Internet mit den Verfahren HBCI bzw. FinTS (Chipkarte und Diskette), PIN/TAN-Interface (auf Basis von HBCI bzw.

FinTS) und EBICS direkt zu uns. Zum 14. Januar 2020 wird Microsoft die Unterstützung der Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008 einstellen. Damit können wir bei Fehlern nicht mehr auf Hilfe von Microsoft zurückgreifen. Aus diesem Grund haben wir die Unterstützung von Windows 7 und Windows Server 2008 zum 14. Januar 2020 für die Profi-cash-Version 11 gekündigt. Technisch wird die Version 11 von Profi cash bis auf weiteres unter Windows 7 oder Windows Server 2008 lauffähig sein. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Profi cash Version 11 unter Windows 7 oder Windows Server 2008 in diesem Fall auf eigenes Risiko erfolgt.

Egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden: Die Übertragung Ihrer Aufträge und Kontoinformationen ist immer gesichert. Da Sie Ihre Aufträge in Profi cash nicht im herkömmlichen Sinn unterschreiben können, geschieht dies in elektronischer Form.