Ähnlich wie das Herunterladen mehrerer Fotos auf einmal, benötigen Sie kein spezielles Flickr Downloader-Tool, um ganze Flickr-Alben herunterzuladen. Im Gegensatz zum Herunterladen mehrerer Fotos auf einmal haben selbst nicht registrierte Benutzer die Möglichkeit, ganze Flickr-Alben herunterzuladen. Das heißt aber nicht, dass Sie es sollten. Wie immer ist es wichtig, sich auf die Lizenz der einzelnen Fotos zu beziehen, um sicherzustellen, dass Sie keine Regeln brechen. Flickr wurde 2004 ins Leben gerufen und ist eine Online-Fotomanagement- und Sharing-Anwendung. Es ist ein Image- und Video-Hosting-Dienst, der es Menschen ermöglicht, ihre eigenen Assets für die Verwendung anderer hochzuladen. Flickr ist sehr beliebt in der Bild- und Video-Sharing-Szene. Tatsächlich hat es jeden Monat rund 90 Millionen Nutzer, von denen rund 75 Millionen registrierte Mitglieder sind. Bei einigen Flickr-Fotos fehlt möglicherweise die Option “Bild unter speichern unter” in Ihrem Browser-Rechtsklickmenü und es wird keine Download-Option bereitgestellt.

Es ist, weil der Besitzer des Fotos Benutzer vom Herunterladen der Bilder lokal eingeschränkt hat. Sie sehen auch die Zeile “Der Besitzer hat das Herunterladen ihrer Fotos deaktiviert” für einige Fotos. Wechseln Sie zur Seite Alben und bewegen Sie den Mauszeiger über das Album, das Sie herunterladen möchten. Klicken Sie auf das Download-Symbol, um eine ZIP-Datei auf Ihrem Computer zu erhalten. Möchten Sie vermeiden, diese Fotos zu verlieren? Flickr hofft, dass Sie sich für ein Upgrade auf Flickr Pro entscheiden, was 5,99 USD pro Monat kostet (oder 4,17 USD pro Monat, wenn Sie jährlich bezahlen). Aber wenn Sie mit dem kostenlosen Plan bleiben und mehr als 1.000 Fotos haben möchten, werden Sie alle Ihre Fotos auf einen anderen Dienst wie Google Fotos verschieben wollen. Aus einer Vielzahl von Gründen können Sie alle Ihre Flickr-Inhalte auf Ihrem Computer oder einer externen Festplatte speichern. Der Prozess wäre in der Vergangenheit mühsam und zeitaufwändig gewesen, aber die Technologie hat ihn viel einfacher und schlanker gemacht. Heutzutage können Sie einfach auf eine Schaltfläche klicken und alle Ihre Inhalte zur Verfügung stellen. Mit Flickr können Sie auch alle Ihre Daten gleichzeitig anfordern – Fotos, Metadaten, Kommentare und Standortdaten. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke, und wählen Sie Einstellungen aus. Am unteren Rand der Registerkarte Persönliche Informationen befindet sich eine Schaltfläche mit der Aufschrift “Meine Flickr-Daten anfordern”.

Flickr informiert Sie darüber, an welche E-Mail-Adresse diese Informationen gesendet werden, Sie können sie jedoch ändern, wenn Sie ein bevorzugtes Ziel haben. Diese Seite wird in Ihrem Browser geöffnet, wenn Sie bei Ihrem flickr-Konto eingeloggt sind. Es wird eine Weile dauern. Ich hatte ein altes Flickr-Konto mit kaum etwas drin, so dass ich im Grunde nur 13 Fotos herunterladen musste. Ich drückte den Knopf gegen 11:30 Uhr und es war bereit, in etwa 15 Minuten zu gehen. (Benutzer mit deutlich kräftigeren Dateinummern haben viel längere Zeiten gemeldet – einer, der etwa 13.000 Fotos hatte, sagte, dass es vier Tage dauerte.) Das Hauptfenster des Fotobrowsers, das das Auswählen und Herunterladen der Flickr-Fotos ermöglicht. Für nicht registrierte Nutzer, hier ist, wie man Flickr Alben herunterladen: Flickr hat derzeit eine Bibliothek von etwa 10 Milliarden Bilder von Millionen von Fotografen. Sie können sich ständig auf neue Fotos jeden Tag freuen, mit der Anzahl der Foto-Uploads angeblich bei 25 Millionen an einem anstrengenden Tag. Im Durchschnitt werden jedoch täglich etwa 1 Million Fotos auf Flickr geteilt. Aber während Sie Ihre Flickr-Kommentare verlieren können, haben Sie Ihre Fotos gespeichert – zumindest die älteren Fotos, die Gefahr laufen, gelöscht zu werden. Einige Fotografen möchten nicht, dass ihre Fotos zum Download zur Verfügung stehen.